Das Getreide des Chiemgaukorn ist nicht nur als  Bayerischen Reis erhältlich sondern auch als ganze Körner, als schonend vermahlenes Mehl, als Grieß und Grütze.

 

Die Ernte und weitere Aufbereitung erfolgen sehr sorgfältig, so dass das ganze Korn noch keimfähig ist. Es lassen sich also feine und gesunde Keimlinge herstellen.

Sie können die Getreidekörner frisch mahlen, schroten oder zu Flocken quetschen.

 

Die Volkornmehle (z. B. Emmer, Einkorn oder Braunhirse) werden nach Bedarf frisch in einer speziellen Mühle hergestellt, die nach dem Zentrifugan-Prinzip arbeitet. Dies bedeutet eine besondere Qualität, da das Mehl superfein ist und somit auch mit den Vollkornmehlen beste Backergebnisse erzielt werden können.

 

Aus Grieß lassen sich wunderbare Breie, Süßspeisen, Grießnockerl und vieles mehr zaubern lassen. Buchweizengrüze macht sich hervorragend pur oder gemischt mit verschiedenen Flocken im Morgenbrei.

 

Für leckere Rezeptideen auf die entsprechenden Links klicken.

Einkorn ganz (500 g)

 

2,49 € / Packung

 

 

1 kg = 4,98 €

 



Buchweizen ganz (500 g)

 

2,99 € / Packung

 

 

1 kg = 5,98 €

 



Dinkel ganz (1 kg)

 

3,29 € / Packung

 

 

 

 



Emmer ganz (1 kg)

 

4,49 € / Packung

 

 

 

 



Einkorn-Vollkornmehl (500 g)

 

 2,59 € / Packung

 

 

1 kg = 5,18

 



Emmer-Vollkornmehl (500 g)

 

2,59 € / Packung

 

 

1 kg = 5,18

 



Braunhirse feinst gemahlen (500 g)

 

3,79 € / Packung

 

 

1 kg = 7,58

 



Dinkelvollkorngrieß (500 g)

 

2,59 € / Packung

 

 

1 kg = 5,18

 



Buchweizengrütze (500 g)

 

2,99 € / Packung

 

 

1 kg = 5,98